Messer schleifen. von Leonhard Ullrich

Zische Missarka blue 500/1200

Zische Missarka ultra blue BgB

Zische Missarka ultra blue 1zu1Der Zische Missarka ultra blue ist ein hart gebundener europäischer Wasserstein, der von den Abmaßen und den Feinheiten eher an japanische Steine erinnert. Im Gegensatz zu diesen verschleisst er aber deutlich langsamer, trägt aber trotzdem in angenehm guter Geschwindigkeit Stahl vom Messer ab.

Die weisse Seite ist feiner als die vom normalen Missarka ultra, die blaue Seite ist gröber, durch die größere Höhe gefällt mir der Stein auch besser. So ist dieser Stein meiner Meinung nach die ideale Ergänzung in feinere Richtung zu dem europäischen Starterset.

Durch die harte Bindung schleift er feiner als japanische Wassersteine gleicher Körnungsgröße, die weisse Seite, die einer 1200'er Körnung im europäischen FEPA System entspricht (ca. 4000 in der japanischen JIS Körnung), erzeugt bei dieser harten Bindung ein Schliffbild her in etwa einem 6000'er Wasserstein vergleichbar.

Je nach Stahlsorte der Messer, die darauf geschliffen werden, empfehle ich

  • für rostende Klingen wie bei einigen hochwertigen japanischen Küchenmessern im Anschluss denChromoxidriemen 16zu9Chromoxidriemen
  • der mitgelieferte Gummihalter gefällt mir persönlich nicht so gut, im trockenen Zustand rutscht sie mir schon ein wenig zu sehr herum, daher würde ich mir zu dem Stein eine zusätzlicheZellkautschuk 5 mmZellkautschukunterlage besorgen

Alternativen

  • Suehiro Cerax 1000/6000, da er für einen japanischen Stein ebenfalls recht langsam verschleisst; leider schleift er dafür aber etwas langsamer
  • King 1000/6000, da er im Abtrag vergleichbar zum Zische ist; leider verschleisst er aber etwas schneller

Steckbrief

  • NameZische Missarka blue 500/1200

    Gesamturteil9

    Arthart gebundener europäischer Schleifstein

    Preis50 €

    Bei Scherenkauf oder Amazon anschauen*.

SchliffbildAbtragVerschleissmein Urteil
1200777
6000899