Messer schleifen. von Leonhard Ullrich

Zellkautschukmatte

Zellkautschuk 30 mm

Geschlossenzelliger Zellkautschuk ist ein extrem rutschfestes Material. Zudem lässt er kein Wasser durch, obwohl man das bei der zelligen Struktur denken könnte. Es gibt ihn in den Materialstärken

Zellkautschuk 5 mm5 mm

Zellkautschuk 30 mm20 mm

Vorteile:

+ relativ leicht
+ beste Antirutschwirkung bei trockenen Untergründen
+ Erhöhung des Schleifsteins (bei den Matten mit mehr als 20 mm Dicke)
+ schneller Schleifsteinwechsel
+ flächige Unterstützung des Schleifsteins
+ Schleifen mit hohem Druck möglich
+ günstig

Nachteile:

- die Matte rutscht, wenn sie feuchter wird auf dem Untergrund, hier schafft ein Stück Küchenrolle Abhilfe, ich lege sie wie ein U um den Zellkautschuk, dann rutscht nichts mehr, egal, wie feucht es wird
- mehr Nachgiebigkeit als Schraubhalter, daher bei höherem Anpressdruck kippeln möglich
- bei der 5 mm Matte geringe Schleifsteinerhöhung (dafür gut für unterwegs, aber ungünstiger für flache Schleifsteine wied em Missarka ultra)

Fazit

Zellkautschuk ist mein absoluter Favorit bei den Antirutschmatten. Meine Lieblingsstärke ist die 20 mm Antirutschmatte. Diese vereint geringe Nachgiebigkeit mit ausreichender Schleifsteinerhöhung bei sehr guter Rutschfestigkeit.

Steckbrief

  • NameZellkautschukmatte

    Gesamturteil8

    Preis9 €

    Bei Scherenkauf anschauen*.

10688
10688