Messer schleifen. von Leonhard Ullrich

Zische Missarka ultra 1000

Zische Missarka ultra BgB

Ich nutze den Missarka ultra gerne, um die Schneidkante auf eine sehr gute Gebrauchsschärfe zu bringen. Durch seine hohe Härte verzeiht er Fehler beim Schleifen recht gut. Er ist beinahe so hart gebunden wie Keramiksteine und hat damit kaum Verschleiss bei günstigerem Preis. Dennoch hat er einen etwas höheren Abtrag als Keramiksteine. Damit ist er ein guter und bezahlbarer Abschlussstein für die Küche.

Die Schleifkörner haben eine Körnung von 1000 nach FEPA, vom Schliffbild her ergibt sich durch die harte Bindung eine Feinheit vergleichbar mit 3000'er Wassersteinen. Ich schleife gerne mit hart gebunden Steinen, von jenen ist der Missarka ultra mein Favorit.

Aus diesem Grund ist dieser Stein auch Bestandteil des europäischen Schleifsets für Fortgeschrittene.

Alternativen

  • ein wenig feiner und teurer ist der Missarka blueZische Missarka ultra blue BgB, dafür aber als hochwertiger Kombistein mit einer guten Körnungsabrundung nach unten durch die zweite Seite ausgestattet

Steckbrief

  • NameZische Missarka ultra 1000

    Gesamturteil8,5

    Arthart gebundener europäischer Stein

    Preis30 €

    Bei Scherenkauf (Rabatt) oder Amazon anschauen*.

SchliffbildAbtragVerschleissmein Urteil
300069,58,5