Messer schleifen. von Leonhard Ullrich

King 6000

King Ice Bear 6000 16zu9

King Ice Bear 6000 1zu1Der King 6000 Wasserstein (auch als King Ice Bear 6000 verkauft) ist ein recht weich gebundener japanischer Wasserstein. Ideal ist er für die Leute, die bisher Schleifsteine bis ca. Körnung 1000 haben und bezahlbar in feinere Körnungen vorstoßen wollen.

Im Prinzip entspricht er der feinen Seite des 1000/6000 KingKing 6000/1000 BgB, ist etwas kürzer, aber dafür breiter, wie in der Galerie weiter unten gezeigt ist.

Abtrag und Verschleiss halten sich in vernünftigem Rahmen, die erzeugbaren Oberflächen sind schön gleichmäßig satiniert, der Stein gibt ein gutes Feedback beim Schleifen. Er ist ausreichend fein, um das Schärfen von Rasiermessern mit moderatem Geldeinsatz zu beginnen, wenn Ihr danach noch über einen ChromoxidriemenChromoxidriemen Scherenkauf 16zu9geht, aber auch um rostende Messer zu einer sehr feinen Schneide für den Druckschnitt zu verhelfen.

Auf der 6000'er Seite erzeuge ich mit diesem NagurasteinNagura Dictum BgBeine schöne Schleifpaste, die die Schneidkante gut satiniert und den Stein griffig hält.

Alternativen

  • Wer sowieso noch eine gröbere Seite im 1000'er Bereich sucht, um sein Schleifset aufzurüsten, kann auch zum King 1000/6000King 6000/1000greifen.
  • Der Suehiro Cerax 1000/6000Suehiro Cerax 1000/6000ist etwas härter gebunden als der King, verschleisst dadurch langsamer, gibt aber auch weniger Feedback beim Schleifen. Dafür ist er direkt mit einem Nagurastein ausgerüstet.
  • King Ice Bear 6000 Größenvergleich2 16zu9
  • King Ice Bear 6000 Größenvergleich 16zu9
  • King Ice Bear 6000 1zu1

Steckbrief

  • NameKing 6000

    Gesamturteil7,2

    Artjapanischer Wasserstein

    Preis25 €

    Bei Dictum anschauen*.

SchliffbildAbtragVerschleissmein Urteil
6000777,2