Messer schleifen. von Leonhard Ullrich

Wicked Edge

Der Wicked Edge ist eine konsequente Weiterentwicklung des Lansky Schärfsets. Das Messer wird in die Klingenhalterung eingeklemmt und dann von beiden Seiten gleichzeitig (jede Schleifsteinkörnung ist doppelt vorhanden) bearbeitet.

 Vorteile:

  • hoher Abtrag mit den groben Steinen, daher auch gut für den Erstschliff von Messern und das Schärfen sehr stumpfer Messer geeignet
  • gute Winkelreproduzierbarkeit
  • hochwertiges gleichmäßiges Schliffbild
  • 4 verschiedene Schleifkörnungen
  • 2 Schleifsteine pro Körnung die gleichzeitig mit der rechten und linken Hand benutzt werden können

Nachteile:

  • relativ teuer
  • Auslieferung ohne Basis, diese muss separat gekauft und angebracht werden
  • das Messer liegt nach dem Festspannen oftmals nicht senkrecht in der Halterung, dadurch ist angeschliffene Winkel bei gleich eingestellter Winkelzahl auf der rechten und linken Messerseite ungleichmäßig
  • sehr dicke Messer können nicht gespannt werden
  • etwas fummelig in der Handhabung
  • kleine Messer lassen sich in der Klemmhalterung nicht gut einspannen und im geeigneten Winkel schärfen, da der Schleifstein sonst nicht das Messer sondern die Halterung schleift
  • die Messerhalterung kann den Klingenspiegel verkratzen, daher sollte man den Klingenspiegel mit Klebeband abkleben
  • der eingestellte Winkel hängt von der Breite des Messers ab
  • lange Messer nur durch Umspannen der Halterung schleifbar

Wenn viel Material abgetragen werden muss ist der Wicked Edge in seinem Element. Für das einfache Scharfhalten von Klingen ziehe ich die V-Schärfer vor. Wenn Ihr also Messermacher seid und etwas sucht, um einen Messer schonend den ersten Schliff zu verpassen, dann ist der Wicked Edge eine gute Möglichkeit.

Wer Freude an gut verarbeiteten Dingen hat, wird an dem Wicked Edge Spaß haben. Preislich ist er allerdings für meinen Geschmack zu weit oben angesiedelt, vor allen Dingen da er ohne Standfuß ausgeliefert wird. Daher würde ich mir den Wicked Edge nicht nochmal holen.

Im nachfolgenden Video zeige ich die Benutzung des Wicked Edge.



Steckbrief

  • NameWicked Edge

    Gesamturteil7

    ArtLansky

    Preis275 €

    Bei Toolshop anschauen*.

erreichbare SchärfeSchärfdauerBedienungmein Urteil
6877