Messer schleifen. von Leonhard Ullrich

Schärfsteinabrichtgitter

Abrichtgitter mit Stein BgB

Abrichtgitter sind mit Siliziumkarbid beschichtete weitmaschige Gewebe. Auf eine ebene Unterlage gelegt könnt Ihr mit Ihnen weich gebundene Schleifsteine abrichten. Was mit nicht so gut gefällt, sie verkratzen die Unterlage auf der sie liegen auch. Auf weiche Unterlagen solltet Ihr sie auch nicht legen, da sich die Schleifgitter dem Untergrund anpassen und dann nicht mehr eben sind.

Vorteilhaft bei Abrichtgittern ist, dass der Abrieb vom Schleifstein durch das Schleifgitter hindurch fallen kann und so die Schleifpartikel des Gitters nicht so schnell zugesetzt werden.

Abrichtgitter gibt es in verschiedenen Formen:

Alternativen

Zum Abrichten von weich gebundenen asiatischen Schleifsteinen hat sich bei mir Schleifpapier wie hier beschriebenSchleifpapier mit Siliziumkarbidpulver auch sehr gut bewährt. Es hat zudem den Vorteil, dass der Untergrund nicht verkratzt wird.

Steckbrief

harte Steine abrichtenweiche Steine abrichtenAbricht-geschwin-digkeitmein Urteil
2775