Messer schleifen. von Leonhard Ullrich

Suehiro Cerax 400

Suehiro Cerax 400 mit Halter

Der Suehiro Cerax 400Suehiro Cerax 400 mit Halterkommt als einer der wenigen Steine mit einem sehr guten Halter daher. Die Gummifüße sind wirklich rutschfest und der Halter dient zeitgleich als Befeuchtungsschale. Es gibt auch noch eine Variante ohne Halter, bei der beide Schleifsteinseiten frei zugänglich sind. Wenn man Rasiermesser oder Holzbearbeitungswerkzeuge und normale Messer mit einem Stein schleifen will, ist diese Variante im Vorteil, da man immer eine gut abgerichtete Seite für die Rasiermesser und Hobelklingen und eine nicht ganz so gleichmäßig abgerichtete Seite für die Küchenmesser vorhalten kann.

Der Stein selbst ist für einen japanischen Wasserstein relativ hart gebunden. Daher muss er seltener abgerichtet werden. Sein Abtrag liegt etwas unter dem von weicheren japanischen Wassersteinen, das Schliffbild ist in Ordnung.

Im interessanten Schliffbildbereich 400 JIS gibt es seitens der japanischen Wassersteine kaum Konkurrenz in der Qualität.

Alternativen

  • noch etwas häter gebunden, ist der Zische 220/400 KombisteinZische Korund Kombistein 220/400, der vom Schliffbild vergleichbar ist, vom Schleifverhalten aber europäischer ist

Steckbrief

SchliffbildAbtragVerschleissmein Urteil
400888