Messer schleifen. von Leonhard Ullrich

Rozsutec

Roszutec BgB

Der Rozsutec ist ein feiner slowakischer Naturstein, körnungsmäßig kommt er dem belgischen Brocken recht nahe, allerdings ist er etwas härter gebunden und mit einem ungleichmäßigerem Schliffbild vor. Ich vermute, dass die Körnungsverteilung in meinem Exemplar ungleichmäßiger als bei meinem belgischen Brocken ist. Die feinen Bestandteile des Steins bekommen beinahe eine Politur hin, jedoch verkratzt hin und wieder ein gröberer Partikel im Stein diese Politur. Dennoch ist die Schärfe, die man beim Schneiden empfindet, recht gut.

Die Mitte des Steines ist dicker als der Rand, so dass der Stein beim Schleifen immer ein wenig kippelt. Daher sind bei diesem Stein Schraubhalter zu bevorzugen. Abrichten würde ich den Stein eher nicht, da ein Buckel in der Mitte schwierig abzurichten ist. Etwas positives hat diese Form auch, man braucht länger, bis man eine Kuhle in den Stein geschliffen hat.

Für diesen Preis ist der Rozsutec eine klare Empfehlung in diesem Körnungsbereich.

Varianten

Den Rozsutec gibt es in drei Ausführungen,

Alternativen

Von der Härte her ist der Roszutec relativ hart gebunden.

 

  • Roszutec
  • Roszutec BgB
  • Ruszutec 1zu1
  • Rozsutec Block
  • Roszutec Formstein 1zu1
  • Roszutec Formstein2 BgB
  • Roszutec Formstein BgB

Steckbrief

  • NameRozsutec

    Gesamturteil7

    Arteuropäischer Naturstein

    Preis16 €

    Bei Dictum anschauen*.

SchliffbildAbtragVerschleissmein Urteil
6000487