Messer schleifen. von Leonhard Ullrich

Work Sharp Knife & Tool Sharpener - Ken Onion Edition

Work Sharp Knife & Tool Sharpener - Ken Onion Edition BgB1

Work Sharp Knife & Tool Sharpener - Ken Onion Edition 1zu1Der Work Sharp Knife & Tool Sharpener Ken Onion Edition ist eine verbesserte Version des normalen Work Sharp Knife & Tool Sharpeners. Dabei wurden einige Kritikpunkte, die am alten Works Sharp existierten, ausgemerzt.
Hinzugekommen sind eine stufenlose Schleifwinkelverstellung, Drehzahlregelung, breitere und qualitativ höherwertigere Bänder und optionales Zubehör, um die Nutzbarkeit zu erweitern.

Die Abwertung in der Gesamtnote kommt daher, dass die Schneidengeometrie eines geraden Messers in Längsrichtung meist ein wenig hohlgeschliffen wird nach mehrmaligem Schärfen.

Vorteile

  • schneller balliger Schliff
  • passables Schärfergebnis
  • variabler Schleifwinkel von 12° bis 30° (Schneidenwinkel entsprechend doppelt so groß)
  • durch Drehzahlregelung auch langsamere Drehzahlen möglich und somit geringere Überhitzungsgefahr
  • gut um Messern einen Erstschliff zu verpassen
  • die Bänder sind breiter und bis auf das 6000'er und 120'er Band hochwertiger als beim einfachen Worksharp. Durch die größere Breite ist die Gefahr der Klingenspitzenabrundung geringer.
  • reproduzierbarer Schleifwinkel durch die Auflagerollen, die das Messer in beiden Bandlaufrichtungen führen und so den gleichen Durchhang des Bandes ermöglichen
  • Schleifarm ist drehbar und in mehreren Positionen einrastbar, so lassen sich auch Gartenwerkzeuge gut schleifen
  • Schalter kann ähnlich wie bei Bohrmaschine arreitiert werden, so muss er nicht die ganze Zeit mit einer Hand angezogen werden, sondern man hat beide Hände frei für die Führung des Messers

Nachteile

  • Klingenform ändert sich mit der Zeit (gerade Messerbereiche können auf Grund der Schleifdauer im griffnahen Bereich leicht hohlgeschliffen werden), siehe Bildergalerie am Ende des Tests
  • Winkelvariation bei schmaleren Messern durch breite Führungsnut
  • hoher Anschaffungspreis
  • hohe Kosten für Schleifbänder und Zubehör

Sinnvolles optionales Zubehör:

Work Sharp Ken Onion Belt Grinder AttachmentDas Belt Grinder Attachment ist durch die nochmals breiteren Schleifbänder und die bessere Freihandschleifmöglichkeiten eine ideale Ergänzung für den Work Sharp Ken Onion Edition für ambitioniertere Messerschärfer oder auch Hobbymessermacher (allerdings nicht für das Messermachen an sich, sondern für das Schärfen nach dem Härten.

Ersatzschleifbänder wenn die originalen verbraucht sind.

Diamantbänder für Work Sharp Ken Onion EditionDiamantschleifbänder für Keramikmesser, eine der wenigen Möglichkeiten, siene Keramikmesser wieder in Schuss zu bringen.

 

Tool Grinding Attachment, wenn es darum geht, in engeren Bereichen zu schärfen. Für viele Anwendungen kommt man aber auf Grund des drehbaren Kopfes von dem Work Sharp Ken Onion Edition auch ohne aus. Vor allen Dingen braucht der Tool Grinding Attachment noch andere Schleifbänder, die auch nur in einer Körnung erhältlich sind.

Alternativen

Schleifsets für ballige KlingenIm Handschliffbereich habe ich hier Schleifsets für den balligen Anschliff zusammengestellt, mit denen zwar langsamer, aber dafür auch kostengünstiger, sehr feiner und gleichmäßiger ein balliger Anschliff nachzuschärfen ist.

ungleichmäßiger Klingenanschliff im griffnahen Bereich

  • Work Sharp Schneidenverschliff
  • Work Sharp Schneidenverschliff2

Steckbrief

  • NameWork Sharp Knife & Tool Sharpener - Ken Onion Edition

    Gesamturteil7

    ArtBandschleifer - balliger Schliff

    Preis220 €

    Bei Amazon anschauen*.

erreichbare SchärfeSchärfdauerBedienungmein Urteil
9987